mobile_photo
Endlich war es so weit! Anfang Mai fuhren 13 Schülerinnen und Schüler der 10.Klasse mit ihren Begleitlehrern Frau Hoch und Herrn Mischner zum Schüleraustausch nach Faenza in die Region Emilia – Romagna. Im vergangenen Herbst haben Schülerinnen und Schüler aus Faenza unsere Schule besucht und das Leben in einer deutschen Familie kennengelernt.

Weiterlesen


mobile_photo
Von 2.-6. Mai machte sich eine Gruppe von 32 unerschrockenen Schülerinnen und Schülern zusammen mit den Begleitlehrkörpern Frau Schwab und Herrn Bernd gegen 6:30 Uhr auf in Richtung Saarland. Der Bus war zeitig an der Steinlachhalle, hätte uns aber nach Faenza gebracht, so warteten wir auf den Zweiten. Kaum gestartet, kamen auch schon die ersten Staumeldungen und so wurde es dann doch eine Punktlandung, als wir um 10 Uhr zu unserem ersten Stopp am Haus der Astronomie in Heidelberg ankamen.

Weiterlesen


mobile_photo
Am 13.05 trafen sich die Teilnehmer der Hochschul Kooperationsgruppe zum zweiten Projekttag an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, um ihr Quadrokopter-Projekt voranzutreiben. Am zweiten Projekttag standen Themen wie Motorkalibrierung, CAD gestützte Konstruktion des Quadrokopterchassis und Einmessen des Lagesensors für die Steuerung des Fluggeräts auf dem Programm.

Weiterlesen


mobile_photo
Mitglieder des Arbeitskreises Asyl, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte des Quenstedt-Gymnasiums veranstalteten mit Unterstützung durch Mitarbeiter des Jugendhauses am 29.03.2017 einen "Fahrradaktionstag“ in Form einer interkulturellen Fahrradwerkstatt. Unterstützt vom Beauftragten der Stadt Mössingen für Flüchtlingsangelegenheiten und mit Hilfe der Sozialarbeiterinnen aus den Unterkünften für Flüchtlinge luden Schülerinnen und Schüler des Quenstedt-Gymnasiums Einheimische und Menschen mit Fluchterfahrung dazu ein, gemeinsam ihr Fahrrad „frühjahrsfit“ zu machen.

Weiterlesen


mobile_photo
Am Dienstag, den 28.3.2017 fand unser schulinterner Geräte-Wettkampf für die Klassen 5 bis 9 statt. 16 Mannschaften traten an und es wurden wieder hervorragende Leistungen gezeigt. Besonders freuen wir uns über die Ergebnisse der SchülerInnen, die nicht im Verein turnen, sondern deren Können aus dem Unterricht oder der AG resultiert.

Weiterlesen


mobile_photo
Am 10.03.2017 fuhr die Klasse 6b und 6c vom Quenstedt – Gymnasium nach Göppingen zum Tigerentenclub. Drei Kinder (Janina Hanfstein, Ronja Saur und Selim Apakhan) durften die Spiele meistern, in den Einzel-Duellen traten sie gegen das andere Spielteam aus dem Saarland an. Ronja Saur ging mit ihrer Tanzcrew auf die Clubstar-Bühne und bewies mit ihrer Stimme, dass sie singen kann. So war auch hier die Möglichkeit, die Notbremse, die sie dann beim wilden Rodeoritt einsetzen konnten, zu ergattern.

Weiterlesen


mobile_photo
Anfang März reisten wir, die Französisch-Schüler der Klasse 8b, nach Besançon. Sehr aufregend war es, endlich unsere Austauschpartner zu treffen, nachdem wir uns zuvor über Briefe, Mails und Whatsapp kennengelernt hatte. In den folgenden Tagen besuchten wir die Schule, besichtigten die Stadt, beobachteten wilde Tiere auf der Citadelle, machten Ausflüge, z.B. in eine Chocolaterie, wo wir leckere Schokolade kosten durften.

Weiterlesen


mobile_photo
61 Handball-Teams aus sechs Schulen gaben sich am Mittwoch in den Mössinger Sporthallen ein Stelldichein: Die fünften und sechsten Klassen aus dem Steinlachtal trafen sich zum traditionellen Steinlachpokal, ein Turnier der Superlative: 400 Kinder wurden von 40 Mentorinnen und Mentoren und ihren Lehrerinnen und Lehrern betreut, über 200 Spiele mit weit über 1000 Toren.

Weiterlesen


mobile_photo
Dank unserer Kooperation mit der Mössinger Stadtbücherei konnten in den letzten Tagen mehrere Klassen aus den Stufen 5 bis 7 die laufende Jugendbuchausstellung mit lesenswerten Neuerscheinungen erkunden. Vom Sachbuch über Haie, vegane Ernährung, Erstlesebücher und topaktuelle Kinder- und Jugendromane (besondere Empfehlung einer Fünftklässlerin: „Diebe, Lügner und Helden wie wir“) – schnell trat im Ausstellungsraum ungewohnte Ruhe ein, weil für jeden etwas Spannendes dabei war.

Weiterlesen


mobile_photo
Die Klasse 6b des Quenstedt-Gymnasiums geht zum Tigerentenclub! Am 10. März 2017 ist es endlich soweit: Die Jagd um die Notbremsen beginnt! In verschiedenen Action-Spielen treten zwei Teams, Frösche gegen Tigerenten, an. In mehreren kleinen Spielen, drei Hauptspielen und einem Teamspiel können sie durch ihr Gewinnen Notbremsen erzielen.Die drei auserwählten Spieler müssen jedoch auch im Kopf fit sein, um schwierige Fragen zu beantworten.

Weiterlesen