Start > Aktuelles > Tagebuch > 2017 > 05 > Von der Planung zur Konstruktion: zweites Treffen an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Impressum

Von der Planung zur Konstruktion: zweites Treffen an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

 

IMG_20170401_153147_625.jpgAm 13.05. trafen sich die Teilnehmer der Hochschul-Kooperationsgruppe zum zweiten Projekttag an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, um ihr Quadrokopter-Projekt voranzutreiben.

Am zweiten Projekttag standen Themen wie Motorkalibrierung, CAD-gestützte
Konstruktion des Quadrokopterchassis und Einmessen des Lagesensors für die
Steuerung des Fluggeräts auf dem Programm.

Das Projektthema "Quadrokopterbau" ist auf Initiative der Schülerinnen und Schüler entstandenbetreut wird das Projekt durch die Studenten Alexander Klinkspon, Cansu

Görücü, Thomas Matthies und Felix Bischoff aus dem Fachbereich Maschinenbau. Bei der Programmierung unterstützt Thomas Kubitza die Schülerinnen und Schüler. Projektleitung hat Prof. Dr. Fabian Graefe.

Insgesamt sollen 3 Quadrokopter gebaut werden. Beim ersten Treffen am 1. April
bearbeiteten die Schüler von den Studierenden angeleitet verschiedene schwerpunkte in Gruppn.

So wurde eine Modellskizze angefertigt und die Schülerinnen und Schüler konnten mit Hilfe
eines Simulationsprogramms die nötigen Bauteile bestimmen, die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb von Quadrokoptern wurden recherchiert.

Die Teilnehmer waren den ganzen Tag voll bei der Sache, das Feedback am Ende
des Tages war sehr positiv - so gestaltete sich die Terminfindung für das
zweite Treffen auch unkompliziert und schnell.

IMG_20170401_151923_437.geaendert.jpgIMG_20170401_114534_324.geaendert.jpgIMG_20170513_095549_787.jpg

IMG_20170513_103231_730.geaendert.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Naturwissenschaft
Veröffentlicht am 13. Mai 2017