0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Am 18. Juli bzw. 19. Juli besuchten die beiden vierstündigen Biologiekurse des QG zusammen mit ihren Fachlehrern Herr Soutschek bzw. Frau Zimmer das Neurolab der Universität Tübingen. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler verschiedenste Experimente aus dem Bereich der Neurobiologie auf universitärem Niveau durchführen und auswerten. In Kleingruppen widmeten sie sich jeweils einem speziellen Thema und wurden dabei von Studenten betreut, die gerade ihre Master- oder Staatsexamensarbeiten am Institut schreiben.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Dreizehn SchülerInnen der Jahrgangsstufe waren zwei in der Landessportschule in Albstadt-Tailfingen, um die Prüfung für den Übungsleiterschein, die im Sportprofil vorbereitet worden war, abzulegen. Die Organisation war straff, aber die Mitarbeit und Motivation äußerst hoch, sodass alle Teile der Prüfung gut gemeistert wurden.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Anfang Juli besuchten 22 SchülerInnen die Landessportschule in Albstadt-Tailfingen, um die Prüfung zum Übungsleiter, die im nächsten Schuljahr stattfinden wird, vorzubereiten. Bei interessanten, neuen Impulsen in Theorie und Praxis durch die Lehrgangsleitung konnten die SchülerInnen ihr im Theorieunterricht erarbeitetes Wissen erweitern.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Die Exkursion beginnt nicht wie gewöhnlich mit einer langweiligen Busfahrt, sondern mit einer aufregenden 80 Kilometer langen Fahrradtour. Die anstrengende Fahrt wurde durch viele kleinere Pausen erleichtert. Doch wir waren trotzdem froh, als wir nach dem langen Tag an unserer Unterkunft in Hausen im Tal ankamen. Nach einer leckeren Kuchenstärkung begann das erste Koch-Team Spaghetti zu kochen.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse haben sich, im Rahmen des Moduls Bionik, projektartig mit dem Thema Fliegen beschäftigt. Das Projekt bestand darin, einen Gleiter aus Depronplatten zu realisieren, der möglichst weit gleitet. Das zur Verfügung stehende Material war auf zwei Platten unterschiedlicher Dicke begrenzt. Die Unterrichtseinheit begann mit einem Papierfliegerwettbewerb.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Am Donnerstag, den 05.07.2018 startete das 6er-Projekt am Quenstedt Gymnasium in Mösssingen. Die Schüler der sechsten Klassen arbeiteten 5 Tage lang an ihren Projekten, die sie am letzten Tag den Eltern und Interessierten präsentierten. Die 6-Klässler konnten sich zwischen vier Angeboten entscheiden. Es gab zur Auswahl:

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Ein berühmtes Zitat aus dem von Goethe verfassten „Götz von Berlichingen“. Während der Epoche des Sturm und Drang machte sich Goethe viele Gedanken darüber, wie er die Probleme aus dieser Zeit niederschreiben konnte, um es für die Nachwelt festzuhalten. Er las die Memoiren des Götz von Berlichingen und machte ihn zum Hauptdarsteller in seinem Drama.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Knapp 100 Fünftklässler aus vier Klassen machten sich am Mittwoch, 11. Juli auf den Weg nach Bad Cannstatt in die Wilhelma. Dort angekommen, machten sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen auf zur "Wilhelma-Safari". Hierbei mussten sie innerhalb von zwei Stunden insgesamt sieben Stationen aufsuchen. Es galt Aufgaben und Fragen zu Brillenpinguinen, Affen, Elefanten, Giraffen und Tigern zu lösen.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Im Rahmen der Selbstevaluation werden auch die Eltern der Klassen 7 bis 11 (J1) zu den außerunterrichtlichen Veranstaltungen (AuV) am QG befragt. Die Teilnahmefrist wurde nochmals bis zum 22. Juli verlängert, damit möglichst viele Eltern uns noch ihre Rückmeldung zukommen lassen können. Wenn Sie noch nicht teilgenommen haben, lesen Sie bitte weiter und folgen Sie dann dem Link zu unserer Online-Befragung.

View Post
Schlagworte :

0 comments

Kategorie: Tagebuch

mobile_photo
Auf die Plätze, fertig, los! Beim Finale des Mathematikwettbewerbs „Mathematik ohne Grenzen“ oder „Mathématiques sans frontières“ genügten den Kandidaten aus insgesamt 6 Klassen des Regierungsbezirks Tübingens nicht nur logisches Denken und eine blitzschnelle Auffassungsgabe – ein Sprint musste von den Teams ebenfalls hingelegt werden.

View Post
Schlagworte :

Get this feed