Start > Aktuelles > Tagebuch > 2018 > 07 > Wilhelma-Exkursion Klasse 5

Datenschutz · Impressum

Wilhelma-Exkursion Klasse 5

Knapp 100 Fünftklässler aus vier Klassen machten sich am Mittwoch, 11. Juli auf den Weg nach Bad Cannstatt in die Wilhelma. Dort angekommen, machten sich die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen auf zur "Wilhelma-Safari". Hierbei mussten sie innerhalb von zwei Stunden insgesamt sieben Stationen aufsuchen. Es galt Aufgaben und Fragen zu Brillenpinguinen, Affen, Elefanten, Giraffen und Tigern zu lösen. Die Mittagspause wurde gemeinsam auf dem Spielplatz verbracht, wobei für uns Lehrer der Eindruck entstand, dass viele Schüler vor lauter Klettern, Schaukeln und Balancieren kaum Zeit für den Verzehr ihres mitgebrachten Vespers fanden. Bevor uns der Bus wieder nach Mössingen zurückbrachte, war noch etwas Zeit, um sich nochmals verschiedene Tiere anzuschauen, sich ein Eis zu kaufen oder einfach auf dem Spielplatz zu spielen.

P1200311.JPG

P1200277.JPG

P1200369.JPG



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 11. Juli 2018