Elternarbeit am QG

Jede Schule besteht aus Schulleitung, Lehrern und Schülern. Diese gestalten und erleben den gemeinsamen Alltag, meistern kleine und große Herausforderungen, arbeiten, erforschen, entwickeln Projekte - und sind zentral als "Schulgemeinschaft" miteinander verbunden.

Zum Gelingen des Schulalltags tragen aber genauso die Eltern mit bei. Umso wichtiger ist es, sich zu vergegenwärtigen, dass sich elterliche und schulische Erziehung ergänzen, befördern und bedingen. Dies kann nur gut geschehen, wenn alle am Schulleben Beteiligten miteinander kommunizieren, sich austauschen und sich ihrer jeweiligen Rolle und gemeinsam getragenen Verantwortung an der Bildung der Kinder und Jugendlichen bewusst sind.

Deswegen soll an dieser Stelle im Rahmen der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft Information zu diesem wesentlichen Bereich des Schullebens angeboten werden.

Im Rahmen des Ausbaus dieses schulischen Angebotes sind wir offen für Anregungen aus der Elternschaft und freuen uns auch über Ihre Kontaktaufnahme.