Start > Aktuelles > Tagebuch > 2017 > 01 > Jugend debattiert

Datenschutz · Impressum

Jugend debattiert

Am Montag, 23.1.2017 fand das öffentliche Finale von Jugend debattiert in der Aula des QG statt. Debattiert wurde in der Sekundarstufe 1 zur Streitfrage "Soll an allgemeinbildenden Schulen die handwerkliche Ausbildung gestärkt werden?" Die Schüler aus der Sekundarstufe 2 machten sich zur Streitfrage "Sollen bei allgemeinen Wahlen Jugendliche schon ab 16 Jahren wählen dürfen?" ihre Gedanken.

Es debattierten für die SI Sophia K. 9c, Gabriel B. 9a, Darius H. 9a, Jan B. 9d und für die SII Mark B. J2, Marco R. J2, Celine R. 10a und Marie Lena G. 10d. Die Juroren waren dieses Jahr Miriam H. J1, Luis K. 9a, Lena-Fabienne S. 9c und Luca Z. 9c.

Ergebnisse der Finaldebatten (Sekundarstufe I):
1. Platz: Darius Hirschfeld 9a
2. Platz: Sophia Kremsler 9c
3. Platz: Gabriel Bauer 9a
4. Platz: Jan Böhringer 9d

Ergebnisse der Finaldebatten (Sekundarstufe II):
1. Platz: Marco Regner J2
2. Platz: Mark Boenigk J2
3. Platz: Celine Riecker 10a
4. Platz: Marie Lena Gmelin 10d

P108019908.jpg

P108017803.jpg

P108021113.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 23. Januar 2017